Love is
in the Air

Schliesse mit einem MiSANTO STD Home-Testing Kit sexuell übertragbare Krankheiten aus

Love is in the Air

Schliesse mit einem MiSANTO STD Home-Testing Kit sexuell übertragbare Krankheiten aus

Kissing_Home-Testing Sexuell übertragbare Krankheiten

Sexuell übertragbare Krankheiten sind häufiger, als man glaubt

In der Hitze des Gefechts das Kondom vergessen? Eigentlich weisst du ganz genau, was Safer-Sex bedeutet, aber dieses eine Mal hast du es trotzdem nicht beachtet? Keine Panik, das kann passieren. Wir helfen weiter. Mit MiSANTO Home-Testing für Sexually Transmitted Diseases.

Sexuell übertragbare Krankheiten sind häufiger, als man glaubt

In der Hitze des Gefechts das Kondom vergessen? Eigentlich weisst du ganz genau, was Safer-Sex bedeutet, aber dieses eine Mal hast du es trotzdem nicht beachtet? Keine Panik, das kann passieren. Wir helfen weiter. Mit MiSANTO Home-Testing für Sexually Transmitted Diseases.

25prozent_Home-Testing Sexuell übertragbare Krankheiten

aller Menschen weltweit sind mit einer Geschlechtskrankheit infiziert

10prozent_Home-Testing Sexuell übertragbare Krankheiten

aller sexuell aktiven Menschen haben Chlamydien. Viele wissen nichts davon

50prozent_Home-Testing Sexuell übertragbare Krankheiten

aller Menschen mit wechselnden Sexualpartnern verwenden nicht immer ein Kondom

25prozent_Home-Testing Sexuell übertragbare Krankheiten

der Menschen weltweit sind mit einer Geschlechtskrankheit infiziert

10prozent_Home-Testing Sexuell übertragbare Krankheiten

der sexuell aktiven Menschen haben Chlamydien. Viele wissen nichts davon

50prozent_Home-Testing Sexuell übertragbare Krankheiten

der Menschen mit wechselnden Sexualpartnern verwenden nicht immer ein Kondom

Wusstest du...
...dass es weltweit mehr als 30 verschiedene sexuell übertragbare Krankheiten gibt?
Wusstest du...
...dass die Anzahl an HIV-Neuinfektionen in der Schweiz zwar rückläufig ist, andere Sexualkrankheiten jedoch auf dem Vormarsch sind?
Previous
Next
Wusstest du...
...dass es weltweit mehr als 30 verschiedene sexuell übertragbare Krankheiten gibt?
Wusstest du...
...dass die Anzahl an HIV-Neuinfektionen in der Schweiz zwar rückläufig ist, andere Sexualkrankheiten jedoch auf dem Vormarsch sind?
Previous
Next

Sexually Transmitted Diseases: Das Wichtigste im Überblick

Stickman_MiSANTO_Sexuell übertragbare Krankheiten

Rund 30 Krankheiten gelten weltweit als Geschlechtskrankheit. Oft werden sie auch als Sexuell übertragbare Infektionen (STI) oder Sexually Transmitted Diseases (STD) bezeichnet. 

Dazu zählen: 

  • Chlamydien 
  • Gonorrhöe bzw. Infektion mit Gonokokken (auch bekannt als Tripper) 
  • Syphilis
  • Infektion mit Mykoplasmen
  • Trichomonas vaginalis
  • Infektion mit HIV

Oft werden auch Humane Papillomaviren (HPV) zu den Sexuell übertragbaren Krankheiten gezählt. MiSANTO hat für HPV einen «eigenen» Home-Test.

 

Symptome bei Sexually Transmitted Diseases sind oft nicht spürbar


STD-Symptome sind je nach Infektion sehr unterschiedlich. Zum Beispiel macht eine Infektion mit Trichomonas vaginalis zu Beginn oft gar keine Beschwerden. Aber eine Infektion kann durchaus schwerwiegende Folgen haben. 

Brennen beim Wasserlassen als ein Zeichen bei Sexuell übertragbaren Krankheiten


Erste Anzeichen für Chlamydien oder Gonokokken können ein Brennen beim Wasserlassen oder Ausfluss aus dem Penis oder der Vagina sein. Daneben können sich in den befallenen Körperzonen Geschwüre bilden. Also häufig im Genital- oder Rachenbereich. 

Unterschiedliche Auswirkungen durch STDs bei Mann und Frau


Je nach Erreger kann bei Männern eine chronische Harnröhreninfektion, eine Verengung der Vorhaut oder die Bildung einer Fistel die Folge von unerkannten Geschlechtskrankheiten sein. 

Bei Frauen kann es zu Beckenentzündungen, Eileiterschwangerschaften oder sogar zu Unfruchtbarkeit kommen. 

Folgen von STIs können bis hin zu AIDS gehen


Im schlimmsten Fall kann aus einer Infektion HIV AIDS werden. Oder bei Syphilis besteht die Gefahr von einer Infektionen von Herz, Blutgefässen oder Gehirn. 

Daher gilt: Sex ohne Kondom mit neuem Partner? Dann mache immer einen Geschlechtskrankheiten-Test, um richtig reagieren zu können. 

 

Heilbarkeit bei STDs hängt von der Art der Erreger ab


Auch das ist je nach Geschlechtskrankheit unterschiedlich. Zum Beispiel können Mykoplasmen mit Antibiotikum gut therapiert werden. Ebenso wie Trichomonas vaginalis. Meistens wird der Sexualpartner/die Sexualpartnerin gleich mit therapiert.

HIV als bekannteste Geschlechtskrankheit ist noch nicht heilbar


Die wohl bekannteste Geschlechtskrankheit ist HIV. HIV kann zwar behandelt, aber noch nicht geheilt werden. Eine Infektion besteht auf Lebenszeit. 

MiSANTO bietet momentan die folgenden Home-Testing Kits für Sexuell übertragbare Krankheiten an:

  • Kombitests Chlamydien & Gonokokken
  • Kombitest Mykoplasmen & Trichomonas vaginalis

Aktuell ist es noch nicht möglich, alle vier STDs mit einem einzigen Home-Test Kit abzudecken. Wenn du dich auf alle Erreger untersuchen möchtest, brauchst du daher eine Bestellung von zwei Home-Testing Kits. 

Das kommt ganz auf deine Situation an. Wenn du dir unsicher bist, chatte oder telefoniere vorher mit einer unserer MiSANTO Ärztinnen. Ihr erörtert dann gemeinsam, welche Tests am sinnvollsten bei dir sind. 

 

STD Home-Testing Kits meist auf Selbstzahler-Basis


Wenn du dir dein STD Home-Testing Kit unten über «Jetzt bestellen» anforderst, musst du dieses in der Regel selbst zahlen. Natürlich kannst du versuchen, den Beleg bei deiner Zusatzversicherung einzureichen. 

 

Bei symptomatischen Personen kann auch die Krankenkasse die Kosten übernehmen


Wenn du bereits Symptome entwickelt hast, empfehlen wir dir, zuerst mit einem MiSANTO Arzt zu chatten oder zu telefonieren. Wenn dieser die Notwendigkeit für einen STD-Test bei dir sieht und dir einen solchen verordnet, werden die Kosten in aller Regel von der Krankenkasse übernommen. Bitte beachte hier aber, dass deine jeweilige Franchise noch eine Rolle spielt.

Wenn du als Selbstzahler bestellt, erhältst du von uns eine Rechnung per E-Mail, die du dann per Überweisung bezahlen kannst. Ein MiSANTO STD Home-Testing Kit kostet dich CHF 99.-. Wir wissen, das ist viel Geld – aber sicherlich gut investiert, nämlich in deine Gesundheit!

Sexually Transmitted Diseases: Das Wichtigste im Überblick

Rund 30 Krankheiten gelten weltweit als Geschlechtskrankheit. Oft werden sie auch als Sexuell übertragbare Infektionen (STI) oder Sexually Transmitted Diseases (STD) bezeichnet. 

Dazu zählen: 

  • Chlamydien 
  • Gonorrhöe bzw. Infektion mit Gonokokken (auch bekannt als Tripper) 
  • Syphilis
  • Infektion mit Mykoplasmen
  • Trichomonas vaginalis
  • Infektion mit HIV

Oft werden auch Humane Papillomaviren (HPV) zu den Sexuell übertragbaren Krankheiten gezählt. MiSANTO hat für HPV einen «eigenen» Home-Test.

Symptome bei Sexually Transmitted Diseases sind oft nicht spürbar

STD-Symptome sind je nach Infektion sehr unterschiedlich. Zum Beispiel macht eine Infektion mit Trichomonas vaginalis zu Beginn oft gar keine Beschwerden. Aber eine Infektion kann durchaus schwerwiegende Folgen haben. 

Brennen beim Wasserlassen als ein Zeichen bei Sexuell übertragbaren Krankheiten

Erste Anzeichen für Chlamydien oder Gonokokken können ein Brennen beim Wasserlassen oder Ausfluss aus dem Penis oder der Vagina sein. Daneben können sich in den befallenen Körperzonen Geschwüre bilden. Also häufig im Genital- oder Rachenbereich. 

Unterschiedliche Auswirkungen durch STDs bei Mann und Frau

Je nach Erreger kann bei Männern eine chronische Harnröhreninfektion, eine Verengung der Vorhaut oder die Bildung einer Fistel die Folge von unerkannten Geschlechtskrankheiten sein. 

Bei Frauen kann es zu Beckenentzündungen, Eileiterschwangerschaften oder sogar zu Unfruchtbarkeit kommen. 

Folgen von STIs können bis hin zu AIDS gehen

Im schlimmsten Fall kann aus einer Infektion HIV AIDS werden. Oder bei Syphilis besteht die Gefahr einer Infektionen von Herz, Blutgefässen oder Gehirn. 

Daher gilt: Sex ohne Kondom mit neuem Partner? Dann mache immer einen Geschlechtskrankheiten-Test, um richtig reagieren zu können. 

Heilbarkeit bei STDs hängt von der Art der Erreger ab

Auch das ist je nach Geschlechtskrankheit unterschiedlich. Zum Beispiel können Mykoplasmen mit Antibiotikum gut therapiert werden. Ebenso wie Trichomonas vaginalis. Meistens wird der Sexualpartner/die Sexualpartnerin gleich mit therapiert.

HIV als bekannteste Geschlechtskrankheit ist noch nicht heilbar

Die wohl bekannteste Geschlechtskrankheit ist HIV. HIV kann zwar behandelt, aber noch nicht geheilt werden. Eine Infektion besteht auf Lebenszeit. 

MiSANTO bietet momentan die folgenden Home-Testing Kits für Sexuell übertragbare Krankheiten an:

  • Kombitests Chlamydien & Gonokokken
  • Kombitest Mykoplasmen & Trichomonas vaginalis

Aktuell ist es noch nicht möglich, alle vier STDs mit einem einzigen Home-Test Kit abzudecken. Wenn du dich auf alle Erreger untersuchen möchtest, brauchst du daher eine Bestellung von zwei Home-Testing Kits. 

Das kommt ganz auf deine Situation an. Wenn du dir unsicher bist, chatte oder telefoniere vorher mit einer unserer MiSANTO Ärztinnen. Ihr erörtert dann gemeinsam, welche Tests am sinnvollsten bei dir sind. 

STD Home-Testing Kits meist auf Selbstzahler-Basis

Wenn du dir dein STD Home-Testing Kit unten über «Jetzt bestellen» anforderst, musst du dieses in der Regel selbst zahlen. Natürlich kannst du versuchen, den Beleg bei deiner Zusatzversicherung einzureichen. 

Bei symptomatischen Personen kann auch die Krankenkasse die Kosten übernehmen

Wenn du bereits Symptome entwickelt hast, empfehlen wir dir, zuerst mit einem MiSANTO Arzt zu chatten oder zu telefonieren. Wenn dieser die Notwendigkeit für einen STD-Test bei dir sieht und dir einen solchen verordnet, werden die Kosten in aller Regel von der Krankenkasse übernommen. Bitte beachte hier aber, dass deine jeweilige Franchise noch eine Rolle spielt.

Wenn du als Selbstzahler bestellt, erhältst du von uns eine Rechnung per E-Mail, die du dann per Überweisung bezahlen kannst. Ein MiSANTO STD Home-Testing Kit kostet dich CHF 99.-. Wir wissen, das ist viel Geld – aber sicherlich gut investiert, nämlich in deine Gesundheit!

So funktioniert der MiSANTO STD Home-Test

So funktioniert der MiSANTO STD Home-Test

Ich habe eine Geschlechtskrankheit - und jetzt?

Sehr gut – denn die Diagnose einer Geschlechtskrankheit ist der erste Schritt in Richtung Heilung. Eine Geschlechtskrankheit lässt sich meist gut behandeln. Daher musst du dir keine Sorgen machen. Wenn du möchtest, setzt dich über unsere telemedizinische App mit unseren Ärzten und Ärztinnen in Verbindung. 

Mögliche Resultate und was zu tun ist

Ich habe eine Geschlechts-krankheit - und jetzt?

Sehr gut – denn die Diagnose einer Geschlechtskrankheit ist der erste Schritt in Richtung Heilung. Eine Geschlechtskrankheit lässt sich meist gut behandeln. Daher musst du dir keine Sorgen machen. Wenn du möchtest, setzt dich über unsere telemedizinische App mit unseren Ärzten und Ärztinnen in Verbindung. 

Mögliche Resultate und was zu tun ist

Sexually Transmitted Diseases Test negativ

Herzlichen Glückwunsch! Wir konnten keine Erreger von Sexuell übertragbaren Krankheiten finden. Damit das so bleibt: Immer mit Kondom! 

Chlamydien / Gonokokken positiv

Beides ist  meist gut behandelbar. Bitte nimm dazu möglichst bald Kontakt zu einem Arzt auf. Per MiSANTO App kannst du sofort mit einem Arzt sprechen.

Mykoplasmen / Trichomosas positiv

Beides ist  meist gut behandelbar. Bitte nimm dazu möglichst bald Kontakt zu einem Arzt auf. Per MiSANTO App kannst du sofort mit einem Arzt sprechen.

Humane Papillomaviren positiv

Beobachte die Situation und mache nach einem Jahr einen weiteren Test. Wenn dieser positiv ist, nimm unbedingt die Kontroll-untersuchungen in der Gynäkologie wahr. 

  • Auf Nummer Sicher gehen: Schwerwiegende Folgen von unerkannten Sexualkrankheiten vorbeugen
  • Diskret: (Fast) anonym online bestellen und wieder zurückschicken und Ergebnis per Arzt-Chat besprechen
  • Jederzeit und überall: Zu Hause oder von unterwegs, bei Tag oder bei Nacht

STD Home-Testing Kit
BASIC


Chlamydien
Gonokokken

CHF 71.10

STD Home-Testing Kit
COMPLETE

Chlamydien
Gonokokken
Trichomonas Vaginalis
Mykoplasmen

CHF 262.50

Folgen Sie dem Link zur Bestellung. Ihre Rechnung wird Ihnen im Anschluss per E-Mail zugestellt. 

Jetzt bestellen

  • Auf Nummer Sicher gehen: Schwerwiegende Folgen von unerkannten Sexualkrankheiten vorbeugen
  • Diskret: (Fast) anonym online bestellen und wieder zurückschicken und Ergebnis per Arzt-Chat besprechen
  • Jederzeit und überall: Zu Hause oder von unterwegs, bei Tag oder bei Nacht

STD Home-Testing Kit
BASIC

Chlamydien
Gonokokken

CHF 71.10

STD Home-Testing Kit
COMPLETE

Chlamydien
Gonokokken
Trichomonas vaginalis
Mykoplasmen

CHF 262.50

Folgen Sie dem Link zur Bestellung. Ihre Rechnung wird Ihnen im Anschluss per E-Mail zugestellt.